Coffee to go Becher aus Bambus

Coffee to go Becher Bambus: Ohne den morgendlichen Kaffee geht gar nichts. Mit dieser Meinung sind wir nicht allein. Dabei ist es egal, ob der Kaffee zuhause aus der Kaffeemaschine oder vom Bäcker im Coffee to go Becher kommt. Doch wie viele Tonnen Müll bei der Herstellung dieser to go Becher entstehen will niemand so genau wissen. Schlimmer noch – die Becher werden nach einmaligem Genuss sofort in den Müll verschwendet und müssen aufwändig recycelt werden! In Deutschland werden jährlich fast 2,8 Milliarden Einweg-Kaffebecher verbraucht. Zeit umzudenken und etwas zu verändern!

Dabei gibt es so viele Alternativen, wie beispielsweise den Coffee to go Becher aus Bambus. Der folgende Ratgeber soll alles Wissenswerte über die echte Pappbecher Alternative offenlegen.

Es ist eigentlich schon so offensichtlich, dass es kaum mehr angesprochen werden muss: Die steigende Anzahl an umweltschädigendem Müll steigt trauriger Weise sehr stark an. Dazu zählen auch die unsagbaren vielen Coffee to go Becher, die Tag für Tag nach einmaligem Benutzen in den Müll wandern. Das muss nicht sein – mit einem Coffee to go Becher aus Bambus lässt sich der tägliche Kaffee bewusster und auf Dauer auch billiger genießen.

Ein Coffee to go Becher aus Bambus wird nicht nur ressourcenschonend hergestellt, sondern schont die Umwelt dauerhaft, da nicht immer zu einem neuen Coffee to go Becher gegriffen werden muss – einfach den Kaffee in deinen Coffee to go Becher aus Bambus gießen und schon hast du deine tägliche Tasse Kaffee. Unkompliziert und umweltbewusst.

Doch damit nicht genug: Der Coffee to go Becher aus Bambus ist größtenteils technologisch abbaubar und besteht aus Bambusfasern, Mais und Melaminharz. Außerdem ist er spülmaschinentauglich, was für seine Robustheit und Qualität spricht.

Der Bambus Kaffeebecher

Coffe_to_go_Becher_Bambus

Der größte Vorteil wurde allerdings bereits erwähnt: Ein Kaffeebecher aus Bamubs ist wiederverwendbar und schon somit den Geldbeutel und die Umwelt.

Weitere Vorteile:

  • Spülmaschinen fest
  • Gut für die Umwelt
  • Günstig zu kaufen
  • Optisch ansprechende Kaffeebecher

Abgesehen ist ein Coffee to go Becher aus Bambus alles andere als 0815 – den langweiligen Coffee to go Becher vom Bäcker oder der Tankstelle nebenan kann jeder. Einen stylischen, in verschiedenen Farben und Designs erhältlichen, persönlichen Kaffeebecher aus Bambus ist dagegen eine wahre Besonderheit!

Ein Coffee to go Becher aus Bambus trägt allerdings nicht nur zum unschlagbaren Style bei, sondern ist ganz nebenbei auch noch umweltschonend. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand. Zum einen sind die Bambusbecher wiederverwendbar, das heißt sie können beliebig oft aufgefüllt werden. Der Kaffeebecher aus Bambus ist sogar spülmaschinentauglich – es entsteht nicht mal sonderlich Abspülarbeit.

Außerdem ist sowohl ihre Herstellung als auch das Material, aus dem sie bestehen, sehr umweltfreundlich. Eine echte Alternative zu langweiligen, umweltschädigenden Einweg-Kaffeebechern!

Doch Bambusbecher sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Gesundheit. Viele Einweg-Kaffeebecher Alternativen bestehen aus Kunststoff oder anderen Weichmachern, die zum einen den Geschmack verändern, und zum Anderen extrem ungesund für den menschlichen Körper sind.

Durch die natürlichen Materialien, aus deinen ein coffee to go Becher aus Bambus besteht, sind weder krebserregend noch haben sie sonstige Auswirkungen auf die Gesundheit – wie so oft bleibt uns nur eine Sache übrig zu sagen: Eine echte Alternative zu Einweg-Kaffeebechern oder billigen Plastikbechern! Für Speisen und Essen haben wir Ihnen die Thermobehälter von Thermos und EMSA vorgestellt.