Mikrowellenabdeckhaube im Rezessionen Test

Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten, Mikrowellenabdeckungen zu kaufen. Eine Möglichkeit besteht darin, verschiedene Versionen von Mikrowellenabdeckungen im Abdeckungen Test zu vergleichen. Im Rahmen des umfangreichen Abdeckungen Tests bieten wir verschiedene Modelle bekannter und weniger bekannter Marken an und diskutieren die Eigenschaften jedes einzelnen Abdeckungen. Darüber hinaus zeigt der Abdeckungen Test nicht nur die Vorteile der einzelnen Produkte, sondern auch die Nachteile. Der Mikrowellenabdeckungen Test erleichtert die Auswahl von Abdeckungen, da die Möglichkeiten bereits klar vergleichbar sind.

Rotho 1711390000 Mikrowellenabdeckhaube Basic- aus Kunststoff (PP) - Durchmesser 26.5 cm - transparent
322 Bewertungen
Rotho 1711390000 Mikrowellenabdeckhaube Basic- aus Kunststoff (PP) - Durchmesser 26.5 cm - transparent*
von Rotho
  • Mikrowellenabdeckhaube aus hochwertigem Kunststoff (PP) - Bewährter Spritzschutz beim Auftauen und Erwärmen von Speisen in der Mikrowelle - hergestellt in der Schweiz
  • Bequemes Auflegen und Abnehmen der Abdeckhaube dank der Griffmulde oben - Lüftungsschlitze im Deckel sorgen zudem für notwendige Luftzirkulation
  • Maße: Abdeckhaube ca. 26.5 x 26.5 x 6.5 cm (LxBxH)
  • Lieferumfang: 1x Mikrowellenabdeckhaube - transparent - spülmaschinenfest - BPA-frei
  • Made in Switzerland, Hergestellt in der Schweiz mit hohem Anspruch an Qualität und Design
Unverb. Preisempf.: € 4,95 Du sparst: € 0,01 Prime Preis: € 4,94 Preis prüfen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Mikrowellenabdeckungen im Vergleichstest

Viele Bundesbürger erwärmen ihre Mahlzeiten in der Mikrowelle. Insbesondere in der Arbeit oder auch daheim spart man damit Zeit. Allerdings kann man oft nicht einfach das Essen auf dem Teller in dieses Haushaltsgerät stellen, da sonst eine starke Verschmutzung droht. Danach würde nämlich eine mühevolle Reinigung folgen. Damit man jedoch langfristig Freude hat beim Aufwärmen von Mahlzeiten, sollte man einfach dazu eine passende Mikrowellenabdeckhaube verwenden. Diese kann ebenso vor dem Austrocknen der Speise schützen. Im folgenden Artikel kann man alles Wissenswerte über die Mikrowellenabdeckhaube nachlesen.Sauberes ErwärmenWenn man Mahlzeiten mit eine Mikrowellenabdeckhaube abdeckt, wie zum Beispiel eine Tellerabdeckhaube für kleine Platten und Teller sowie ein größeres Gefäße mit einer entsprechend voluminösen Haube, ist es möglich, das Verschmutzen des Garraums beim Erhitzen ziemlich gering zu halten.

Reinigung der Mikrowellenabdeckhauben

Damit wird das Reinigen viel einfacher. Die Abdeckhauben schließlich das Essen keinesfalls komplett ab, sondern enthalten im Deckel ein Loch. Dabei kann der Dampf entweichen, der während dem Garvorgang entsteht, ohne für die Mikrowelle oder den Nutzer gefährlich zu werden. Auch wenn die Tellerabdeckhaube ein Loch hat, so bleibt der Innenraum des Geräts oft vor Spritzern geschützt. Damit wird ein zeitaufwändiges Reinigen vermieden. Und wenn es doch mal zu Spritzern kommt, hält die Mikrowellenabdeckhaube viel ab. So werden die schwer erreichbaren Zwischenräume des Mikrowellenherds keinesfalls verunreinigt, was für eine lange Haltbarkeit des Geräts sorgt. Damit man auch die angenehmen Effekte tatsächlich erzielen kann, sollte man die richtige Mikrowellenabdeckhaube für das entsprechende Geschirr benutzen. Sie muss abdecken, auf alle Fälle groß genug sein, jedoch keineswegs vollständig abschließen. Unterschiedliche Größen von Abdeckhauben sind erhältlich. Es beginnt bei kleinen Hauben, die einen Durchmesser von zwölf Zentimeter haben. Zudem gibt es mittelgroße Abdeckungen mit einem Durchmesser von 16 Zentimetern. Die großen Mikrowellenabdeckhauben haben einen Durchmesser von 21, 22, 24 oder gar 30 Zentimeter. Beim Kauf ist es wichtig darauf zu achten, dass man die Haube keineswegs lediglich den Gefäßen entsprechend wählt, sondern ebenso das Fassungsvermögen des Mikrowellenherds beachtet. Denn die Abdeckhaube darf auf keinen Fall über den Drehteller hinausgehen. Auch die Innenwände des Aufwärmraums sollte sie nicht streifen. Je nach Modell kann sie sogar in der Spülmaschine gereinigt werden. Sie braucht dann nicht mit der Hand abgewaschen werden. Beim kauf der Mikrowellenabdeckhaube kann man sich zwischen den gleichen Stoffen (Materialien) entscheiden, die ebenso für Mikrowellengeschirr eingesetzt werden, also Glas und Kunststoff. Entscheidend ist, dass sie das Loch oben enthalten, formstabil sind und die Mikrowellenstrahlung hervorragend durchlassen. Wenn man oft stark färbende Mahlzeiten im Mikrowellenherd aufwärmt, wie zum Beispiel Nudeln mit Tomatensoße oder Babynahrung mit Karotten, dann sollte man ein Material benutzen, dass sich nicht so einfach verfärbt. Dazu eignet sich vor allem Glas. Dieser Rohstoff ist ebenso einfach zu reinigen.

Abdeckung aus Kunstoff?

Mikrowellenhauben aus Kunststoff haben dagegen den Vorteil, dass sie weniger bruchanfällig und viel leichter sind. Zudem ist darauf zu achten, dass die Abdeckungen hoch genug sind, um keinesfalls auf den Speisen aufzuliegen. Falls das der Fall ist, kann sich das auf das Material negativ auswirken. Abdeckhauben, die aus Silikon bestehen, sind sehr praktisch, weil sie in gewisser Weise dehnbar sind. Man kann sie trotz ihrer Formstabilität einfach über das entsprechende Gefäß darüber ziehen. Selbst beim Verstauen der Mikrowellenabdeckhaube ist diese Flexibilität sehr vorteilhaft, weil sie lediglich wenig Platz beansprucht.Vorteile- Mikrowellenabdeckhauben können in der Spülmaschine gereinigt werden- sie verteilen die Hitze, damit die Mahlzeit ideal erhitzt wird- sie schützen Speisen vor dem Austrocknen und Aufplatzen.

Emsa 483260000 Mikrowellenabdeckhaube, 26 cm, Transparent, Micro Family
29 Bewertungen
Emsa 483260000 Mikrowellenabdeckhaube, 26 cm, Transparent, Micro Family*
von Emsa
  • Praktische Abdeckhaube für die Mikrowelle - Ideal zum Auftauen, Erhitzen, Garen oder als Spritzschutz
  • Passend für jede Mikrowelle und jeden Teller durch 26 cm Durchmesser, Mit praktischen Schlitzen zur Entnahme der Haube
  • Geruchs- und geschmacksneutraler Kunststoff - Spülmaschinenfest
  • Made in Germany
  • Lieferumfang: 1 Emsa Mikrowellenabdeckhaube Micro Family, Durchmesser: 26 cm
Prime Preis: € 7,99 Preis prüfen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Salatschleuder im Vergleichstest

Für alle, die Salat häufig auf den Tisch bringen, ist die Salatschleuder unumgänglich. Salat muss gründlich gewaschen werden, denn in den kleinen Rillen verstecken sich fast immer Sandkörnchen und mitunter winzige Käfer, die erst durch gründliches Waschen entfernt werden können. Wird das Wasser nicht vollständig herausgeschleudert, saugt sich der Salat in kürzester Zeit voll, fällt in sich zusammen und sieht alles andere als dekorativ aus. Dank der Salatschleuder im Test bleiben Salatblätter wunderbar knackig und können kurz vor dem Servieren mit Dressing verfeinert werden.

Leifheit Salatschleuder im Test

Preis prüfen!   –   Preis: 17€   –   Bewertung: sehr gut

Leifheit Salatschleuder Signature Test

Die Leifheit ist einer der best bewerteten Salatschleudern im Rezessions Test. Die Schleuder hat einen guten funktionierenden Seilzugmechanismus der den Salat schnell trocknen lässt. Die Reinigung der Salatschleuder ist zudem sehr einfach da alle Teile herausnehmbar sind. Die Leifheit Signature ist spülmaschinenfest. Generell würden wir jedoch von der spülmaschine abraten da die kleinen Gummidämpfer mit der Zeit schaden davon nehmen könnten. Die Schleuder ist ganz gut verarbeitet und für den reis von 17€ unser Preis- / Leistungssieger.

Zyliss Salatschleuder im VergleichsTest

Preis prüfen!   –   Preis: 17€   –   Bewertung: sehr gut

Zyliss Salatschlueder im Test

Die Zyliss Salatschleuder ist einer der besten Salatschleudern auf dem Markt, durch Ihre einzigartige Technologie schleudert sie den Salat sehr schnell und entfernt somit auch schneller das Wasser aus Salat und anderem Obst. Zudem ist die Zyliss sehr leicht zu reinigen da alle Teile Spülmaschinen tauglich sind. Alle Erfahrungsberichte die wir gefunden haben waren durchwegs positiv gegenüber der Funktionsweise des Zyliss, jedoch gab es einige Schwierigkeiten mit der Qualität des Produktes da es des öfteren vorgekommen ist das dieses nicht sehr spülmaschinentauglich sei. Bei den teuren Modellen sollte das Problem aber nicht mehr vorhanden sein, diese sind mit einem Preis von 40€ aber nicht sehr preiswert. Vorteil bei Zyliss, die Schleuder gibt es von groß bis klein.

EMSA – Große Edelstahl Salatschleuder

Preis prüfen!   –   Preis: 17€   –   Bewertung: sehr gut

EMSA Turboline Salatschleuder

In unserem Rezessionen Test wurde die Emsa Turbo Salatschleuder vor eine äußerst „nasse“ Herausforderung gestellt. Die Salatschleuder ist auch einer der wenigen GUT bewerteten Salatschleudern auf dem Markt sie glänzt mit einer guten und hochwertigen Optik und überzeugt beim Schleudern, es tritt keine Nässe aus und das Edelstahl vermittelt zusätzlich noch eine gesunde Optik. Die EMSA gibt es in verschiedenen Größen wie z.B.: 2L, 4L und 4,5 Liter.

Kontra: Von den bisherigen Bewertungen zur Emsa Turboline Salatschleuder fallen auch einige Bewertungen schlecht aus. Negativ aufgefallen ist diesen Käufern, dass man den integrierten Seilzug sehr oft betätigen muss, bis das überschüssige Wasser vollständig vom Gemüse entfernt ist. Selbst nach 2 Schleudervorgängen ist der Salat noch übermäßig nass.

WMF im Vergleich

Preis prüfen!   –   Preis: 17€   –   Bewertung: sehr gut

WMF Schleuder

Die WMF Salatschleuder ist aus Edelstahl und sehr gut verarbeitet, jedoch ist diese nur sehr umständlich zu bedienen und auch sehr teuer bei der Anschaffung, hier müssen Sie ca. 70€ aufbringen für die Edelstahl Salatschleuder. Im unserem Test ist die WMF daher nicht empfohlen. Der Drehmechanismus ist noch rein Mechanisch hier steckt keine Drehtechnologie dahinter. Somit bekommen sie auch bei weitem nicht die gleichen Geschwindigkeiten wie bei Zyliss und somit auch kein besseres Ergebniss.

Warum eine Salatschleuder kaufen?

Auch für andere Lebensmittel geeignet Sie können eine Salatschleuder auch zweckentfremden, zum Beispiel, wenn Sie einen Obstkuchen zubereiten möchten und das Obst zu feucht ist. Häufig ist das bei Kirschen aus dem Glas der Fall. Bis diese im Sieb abtropft sind, dauert es einmal sehr lange, zum anderen bleibt immer noch viel Saft zurück. Die Salatschleuder transportiert den überflüssigen Saft bis zum gewünschten Grad aus den Kirschen. Jetzt können Sie einen Kuchen belegen, ohne dass der Tortenboden durchnässt. Die Salatschleuder ist auch für Nudeln und Gemüse geeignet und ist immer dann von Vorteil, wenn es schnell gehen soll. Der Deckel verschließt die Schüssel zum Transport und hält den Inhalt länger frisch. Edelstahlsalatschleuder Edelstahlmodelle bekannter Marken wie Leifheit, Emsa, Kaiser oder Rösle sind hochwertig verarbeitet, sehen chic aus und halten lange. Bruchsicherheit und ein geräuscharmer Antrieb sind weitere Vorteile. Eine sehr elegante Edelstahlschleuder von RÖSLE verfügt über ein patentiertes, einhändiges Bedienungsprinzip und wird durch Drücken auf einen Knopf im Deckel in Schwung gebracht. Sie dreht 50% schneller als die meisten anderen Salatschleudern. Häufiges Drücken beschleunigt das Schleudern, der Stopp-Knopf hält den Vorgang an. So gelingt Salatschleudern ganz nebenbei.